Überspringen zu Hauptinhalt

Als Varnish-Ablagerungen bezeichnet man die dünne Schicht, die sich an mit Öl in Berührung kommenden Oberflächen, wie z. B. an Lagern und Servoventilen innerhalb eines Hydraulik- oder Schmierölsystems bildet. Wenn sich Varnish-Ablagerungen bilden, kann dies negative Auswirkungen auf den Betrieb und auf die Zuverlässigkeit von Komponenten haben. Es können u. a. folgende Probleme auftreten:

  • Reaktionsträge Steuerung und erhöhte Haftreibung am Servoventil
  • Verzögerungen beim Anfahren aufgrund nicht reagierender Steuersysteme
  • Temperaturerhöhung auf Grund von Ablagerungen
  • Kostspielige Ausfallzeiten durch außerplanmäßige Betriebsunterbrechungen

Die Anforderungen an die Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und den Betrieb heutiger Flüssigkeitssysteme erfordern ein effizientes, einfaches und zuverlässiges Verfahren zur Entfernung von Ablagerungen, nicht nur aus dem Öl, sondern auch von den benetzten Metalloberflächen im Inneren von Maschinen.

Braun Fluidservice bietet mit seinen leistungsfähigen Filtrationsanlagen FSTO oder SVR eine wirtschaftliche Lösung zur Reinigung Ihres Öls – unabhängig vom Ölvolumen.